Datenschutz-Bestimmungen

Sie stimmen der Verarbeitung personenbezogener Daten zu:

Subjekt: Český národní registr dárců dřeně, o.p.s.
Firmensitz: Na Roudné 123, 301 00 Plzeň
HR-Nr.: 25228561

gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und der DSGVO personenbezogene Daten als Administrator gemäß den nachstehenden Bedingungen zu verarbeiten.

Beim Umgang mit personenbezogenen Daten verfahren wir in Übereinstimmung mit der Rechtsordnung der Tschechischen Republik und den direkt anwendbaren Vorschriften der Europäischen Union, insbesondere mit dem Gesetz Nr. 110/2019 Slg. über die Verarbeitung personenbezogener Daten in der jeweils gültigen Fassung, Gesetz Nr. 480/2004 Slg. und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 13 der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, der allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten bei bestimmten Diensten der Informationsgesellschaft und über die Änderung bestimmter Gesetze in der jeweils gültigen Fassung.

Welche Daten verarbeiten wir als Administratoren?

Ausfüllen des Formulars

  • Name und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Addresse

Wann ist eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten nicht erforderlich?

Wir können personenbezogene Daten auch ohne Ihre Einwilligung nur zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Erfüllung eines Vertrages, dessen Gegenstand die Erbringung einer Dienstleistung oder eines Produkts ist.
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, die sich für uns aus allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften ergeben.
  • Verarbeitung im Rahmen des berechtigten Interesses (z. B. für Direktmarketing, Gewährleistung der Sicherheit und Schutz des Lebens).

Zu welchem ​​Zweck verwalten wir personenbezogene Daten und wie lange?

Die Daten können für Geschäfts- und Marketingzwecke verwendet werden, d. h. um eine Datenbank der Website-Benutzer zu führen und Waren und Dienstleistungen anzubieten, solange es einen rechtlichen Grund für diese Art der Verarbeitung und Nutzung personenbezogener und anderer Daten gibt. Mit anderen Worten, wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Dienste zu nutzen und Sie über Neuigkeiten zu informieren. Lesen Sie mehr über den Zweck, für den wir einzelne Daten entsprechend dem Ort ihrer Eingabe verwalten.

Ausfüllen des Formulars – Die beim Ausfüllen der Einwilligungserklärung eingegebenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Vertragserfüllung verarbeitet, also zum Zwecke der Lieferung von Waren oder der Erbringung einer Dienstleistung. Darüber hinaus können wir diese Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten (insbesondere Meldepflichten, Archivierung von Steuerunterlagen etc.) und zur Wahrung unserer Rechtsansprüche verarbeiten.

Wir können Identifikations- und Adressdaten gemäß dem sogenannten berechtigten Interesse für die Erstellung interner Statistiken verwenden. Wir verwenden die anonymisierten Ergebnisse dieser Statistiken zur Verbesserung unserer Dienste, einschließlich der Analyse des Nutzerverhaltens und des Marketings.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die durch Cookies erhalten werden, auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (die Sie durch Bestätigung auf der Webschnittstelle erteilen können, nachdem Sie über die Verwendung von Cookies informiert wurden und die Möglichkeit hatten, sich mit dieser Richtlinie vertraut zu machen). Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten, die durch Cookie-Dateien erhalten wurden, auch dann zu verarbeiten, wenn Sie die Webschnittstelle weiterhin nutzen, auch nachdem Sie über die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten informiert wurden. Wir verwenden personenbezogene Daten, die durch Cookies erhalten werden, um Benutzerunterstützung bereitzustellen, unsere Dienste zu verbessern, einschließlich der Analyse des Benutzerverhaltens und des Marketings.

Alle für die oben genannten Zwecke bereitgestellten personenbezogenen Daten werden vollkommen freiwillig bereitgestellt und die Erklärung ihrer Einwilligung erfolgt durch aktive Interaktion (Ankreuzen des Einwilligungskästchens für ihre Verarbeitung oder auf der Grundlage eines berechtigten Interesses). Sie können der Datenverarbeitung hierfür jederzeit per E-Mail widersprechen.

Welche Rechte habe ich in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten?

  • Informationen von uns anfordern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.
  • Fordern Sie von uns eine Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten an.
  • Fordern Sie von uns Zugriff auf diese Daten an und lassen Sie sie aktualisieren oder korrigieren.
  • Fordern Sie uns auf, diese personenbezogenen Daten zu löschen.
  • Datenübertragung anfordern.
  • Das Recht, in bestimmten Fällen über eine Verletzung der Sicherheit personenbezogener Daten informiert zu werden.

Sie können jederzeit eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder der Nichterfüllung der Pflichten des Administrators aus der DSGVO bei der Aufsichtsbehörde einreichen. Die Aufsichtsbehörde in der Tschechischen Republik ist das Amt für den Schutz personenbezogener Daten mit Sitz Pplk. Sochora 27, 170 00 Praha 7, www.uoou.cz.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir können die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden mit der Veröffentlichung auf dieser Seite wirksam.

Diese Bedingungen treten am 01.01.2021 in Kraft.

Vážení hosté,
v neděli 5. a 12.2.2023 bude hotelová restaurace uzavřena z technických důvodů.
Děkujeme za pochopení